Erfolge 2014

 

Erfolge 01.10.2013 - 30.09.2014

 

1.

2. 3. 4. 5. 6. und weitere
A-Dressur           1
Dressurreiter A           3
E-Dressur     1      
L**-Kandare

 

    1      

Nachtrag zum Jahr 2014

Das Jahrbuch Zucht und Sport ist da. Noblesse konnte sich wie folgt in der Sparte Dressur rangieren: 

Platz 109 nach JGS Bundesweit

Platz 117 nach RLP Bundesweit

Platz 2 nach JGS + RLP Hessenbrand (Nordhessen)

Platz 10 nach JGS + RLP aller in Hessen gezüchteter Haflinger/Edelbluthaflinger 

Leider wird Noblesse aufgrund einer Verletzung für längere Zeit ausfallen. 

Turnierstarts in 2015 wird es für sie, frühstens am Ende der Saison 2015 geben. 

2014

Alles in Allem kann man sagen, dass es für uns, obwohl wir dieses Jahr nicht viele Turniere geritten sind, ein erfolgreiches Jahr war. 

Noblesse konnte sich mit Laura den Vizemeistertitel bei den Internationalen Haflingermeisterschaften in der Kleinen Dressurtour sichern. 

Und mit Franzi im Sattel erreichte Noblesse in einer L** aufm 60er Viereck eine tolle Platzierung. 

Nachdem wir im Juli den Stall gewechselt haben und sich alle Ponys gut eingelebt haben, sind wir wieder tatkräftig im Training. 

Honeymoon erledigt ihre Aufgaben unterm Sattel mit Souveränität und Gelassenheit. Wenn es über Winter so weiter geht, steht einigen Turnierstarts im neuen Jahr nichts im Wege.

 Noblesse und Laura haben ihre Leidenschaft fürs Springen entdeckt und werden dies weiterhin ausbauen und vielleicht auch in 2015 einige Springprüfungen absolvieren. 

Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen, die mir immer mit Rat und Tat beiseite stehen, sowie allen Reitbeteiligungen, für die Hilfe, die Motivation usw. BEDANKEN....

WIR SIND EIN TOLLES TEAM!

Danke an: Anke, Celine, Franzi, Isa, Laura, Katja, Michi, Rene, Sigrid und Sophie.

Ich hoffe, dass ich niemand vergessen habe.... 

14.09.2014 Ponyschau anl. der Laurentius Kerb in Usingen

Hier konnten wir mit unseren Stuten Holly, Honeymoon und Noblesse teilnehmen. Im Ring der Haflinger/Edelbluthaflinger konnten wir folgende Rangierung erreichen: 

1 a Honeymoon 

1 b Noblesse

1 c Holly

Im Endring aller Klassensieger (alle Ponyrassen) konnte sie Honeymoon erneut, wie in 2013, 

den Gesamt-Reservieg sichern. 

In der Klasse der Stutenfamilie konnte unsere 

Familie der Holly (VerbPrSt.+ FN-Leistungsstute A+B) 

mit ihren Töchtern Noblesse Oblige H (*2003) v. Nebos I und 

Honeymoon H (*2011) v. PrH. Natiello 

den Siegerpreis mt nach Hause nehmen. 

 

19.08.2014 Bezirkstierschau anl. des Vilbeler Markt

Zur Bezirkstierschau hatten wir mit Holly, Honeymoon und Noblesse drei unserer Stuten genannt. Leider sind wir nur mit Honeymoon und Noblesse hingefahren, da mir ein Hängerfahrer krankheitstechnisch ausgefallen ist. 

Nichts desto trotz konnte sich Honeymoon über den Klassensieg der Haflinger/Edelbluthaflinger freuen. Sowie Noblesse über den 1-b-Preis.

16.05.2014 - 18.05.2014 Landeshaflingerturnier/intern. Meisterschaften in Gunzenhausen

Ein anstrengendes, aber tolles Wochenende in Gunzenhausen liegt hinter uns. Und dort hat uns Noblesse mit Ihrer Leistung völlig überrascht. Nachdem die erste Prfg. eine A-Dressur nicht so dolle lief, sicherte sich Laura danach am Freitag abend in einer E-Dressur, welche gleich die erste Wertungsprfg. für die Kleine Dressur-Tour war, mit einer WN von 7,1 den 3. Platz. Am Samstag toppten sie das Ergebnis noch mal und konnten in der Dressurreiter-A mit der WN 8,0 noch Rang 7 erreiten. Mittags war dann Noblesse mit Franzi Keth in einer Kandarre-L** auf einem 60er Viereck als letzte Starter noch mal dran. Für dass Franzi, zweimal vorher das Pony im Training geritten hatte, und sie für den Ritt eine 7,5 erhielt und somit Platz 3 erreiten konnte, sind wir mächtig stolz auf die Beiden, sowie natürlich auch auf Laura, die das Pony ja reitet.... Am Sonntag mussten wir sehr früh aufstehen, da Franzi und Noblesse in der Kandarren-L* um 7:30 Uhr als erste Starter ins Viereck mussten. Hier lief es auch gut und die Richter bewerteten den Ritt mit einer 7,0. Leider reichte dies nur für den 1. Reserveplatz. Aber trotzdem eine tolle Leistung von den beiden. Und dann mussten wir uns bis Nachmittags die Zeit vertreiben, 1. weil Franzi mit ihrem Amani noch die Kür zu meistern hatte und 2. Weil Laura und Noblesse sich nun INTERNATIONALER VIZEMEISTER 2014 - KLEINE DRESSUR-TOUR nennen dürfen. 

Laura und Noblesse sind seit einem Jahr ein Team, auch wenn es zwischendurch immer mal schlechter lief. Laura ist immer fair zum Pony, auch im Training und die beiden PASSEN einfach zusammen.

Platzierung E-Dressur

Ehrung der Meister

Ehrung der Meister

Vizemeister Kleine Dressur-Tour

03.05.2014 Frankfurt-Berkersheim 

In der Dressurreiterprüfung Kl. A konnten sich Laura und Noblesse mit der WN 6,8 auf Rang 9 platzieren.

22.02.2014 Schwalmstadt-Ziegenhein

Mit einer Stunde Verspätung kamen wir aufs Turnier. Wir mussten unterwegs noch das Auto zum Hängerziehen tauschen, weil unser "großer" mal wieder Zicken gemacht hat. Aber unterwegs hatten wir von der Meldestelle erfahren, dass so und so eine halbe Std. Verzug bzgl. des Prfg.-Beginn wäre. Ausnahmsweise konnten wir uns mal drüber freuen.

Laura und Noblesse waren in beiden Prüfungen, eine Dressurreiter-A und A*-Dressur als letzter Starter dran. Und es reichte mit den WN 6,9 und 7,0 in beiden Prüfungen für jeweils den 6. Platz. So kann der Start in die neue "richtige" Saison für die beiden beginnen.